Die Wechseljahre – ein Wechselbad der Gefühle  
   
 

Die Wechseljahre (Klimakterium) sind ein natürlicher Bestandteil des weiblichen Lebenszyklus. Jede Frau erlebt diese Zeit anders. Manche empfinden sie als Einschränkung ihrer Weiblichkeit, andere als Phase eines neuen Selbstbewusstseins. Die Wechseljahre sind eine Zeit, in der die betroffenen Frauen besonders auf ihre Gesundheit achten sollten.

Unter den typischen Beschwerden stehen die Hitzewallungen an erster Stelle. Sie sind die klassischen und häufig auch die ersten Anzeichen der Wechseljahre. Beschwerden wie Schlafstörungen können durch die Hitzewallungen hervorgerufen werden oder sind auf eine wechseljahrbedingte Änderung des Schlaf-Wach-Rhythmus zurückzuführen. Als Folgen von zu wenig Schlaf treten oft Reizbarkeit, Konzentrationsstörung, Nervosität, Lustlosigkeit, Müdigkeit und auch Stimmungsschwankungen auf. Die Leistungsfähigkeit und die Lebens-qualität nehmen zusehends ab.

 
   
 

Wechseljahrbeschwerden natürlich behandeln

Die Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa), ein Hahnenfussgewächs, enthält Stoffe, die eine hormonähnliche Wirkung haben, ohne selbst ein Hormon zu sein. Die Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze greifen in die Steuerung der hormonalen Vorgänge ein und regulieren den Hormonhaushalt positiv. Dadurch können die typischen Beschwerden der Wechseljahre natürlich und wirksam behandelt werden. Die spürbare Besserung der Symptome führt bei den meisten Frauen ebenfalls zu einer Optimierung der Stimmungslage

Je nach Auftreten und Stärke der Beschwerden sind Kombinationen mit Passionsblume, Salbei, Rotklee, und weiteren wertvollen Pflanzen sehr gut möglich.

 
     
 

Bei uns finden Sie weitere interessante Produkte zum Thema.

Gerne beraten wir Sie bei uns in der Drogerie.