Aus unserem Betrieb

 
 

Team

 
 

Yves Eberle

Dipl. Drogist HF,

kt. appr. Naturheilpraktiker, EMR

Esther Eberle

Mitinhaberin

Cornelia Rietzler

Drogistin

Teilzeit, Stv.

 
     
 

Tabea Kustermann

Drogistin

Teilzeit

Jael Feurer

Drogistin

in Ausbildung

2021

Bewirb dich noch heute

für die Schnuppertage

 
     
     
 

Drogerie

 
 

 
 

 

 
     
  Ausbildung  
 

Eine Ausbildung zur Drogistin EFZ, zum Drogisten EFZ dauert 4 Jahre. Im 2-Jahresrhythmus stellen wir eine Auszubildende, einen Auszubildenden ein.

Möchtest du gerne einen Einblick in unseren Berufsalltag erhalten?

Unter diesem Link findest du ein Formular, welches du uns persönlich überbringen kannst.

Gib uns ein paar Termine, damit wir einen passenden "Schnupper"-Termin mit dir vereinbaren können.

 
     
     
  Geschichte  
 

Die Drogerie wird bereits seit fünf Generationen als Familienbetrieb geführt. Aus dem 19. Jahrhundert (ca. 1850) stammen die ersten Geschäftsbüchereinträge. In den Anfängen bestand das Geschäft aus Drogerie und Kolonialwarenhandel, zwischenzeitlich waren zudem Papeterieartikel, Frischprodukte und Spielwaren erhältlich. Selbst eine Zapfsäule für Petrol und Benzin waren vorhanden. Die Drogerie hat sich in all den Jahren stets verändert und der Zeit sowie den gesetzlichen Vorgaben angepasst. Bis heute zeigt sich allerdings, dass die Naturheilmittel immer ein wichtiger Bestandteil der Drogerie sind. Mit hunderten von Teekräutern, Urtinkturen, Spagyrischen Essenzen, Homöopathischen Mitteln und den Schüssler Salzen ist das Fachgeschäft für Naturheilmittel seiner Kernkompetenz treu geblieben.

Seit über 20 Jahren führen Yves und Esther den Familienbetrieb und erlebten viele schöne Momente mit ihrer treuen Kundschaft. Herzlichen Dank.

 
 

 

 
 

Drogerie um 1900

Drogerie um 1920

Drogerie um 1960

 
 

 

 
 

 
 

Drogerie heute